Hier finden Sie alle Informationen rund um den Seniorenbeirat der Stadt Nidda

Sehr geehrte Damen und Herren des Seniorenbeirates,

wir hoffen, dass es Ihnen und Ihrer Familie gesundheitlich gut geht und Sie gut durch diese schwierige Zeit der Corona – Pandemie kommen.

Wir haben eine Anfrage bei der Präventionsberatungsstelle für den Wetteraukreis vorgenommen bezüglich Präventionsmaßnahmen bei bisher bekannten Corona-Delikten bei Senioren.

Frau Kriminalhauptkommissarin Sylvia Jacob hat uns diesbezüglich ein paar Links zur Prävention für unsere Seniorenhomepage zur Verfügung gestellt.

Diese anbei zu Ihrer Information und der Bitte um Einstellung auf der Senioren-Homepage:

www.polizei-beratung.de

und der zweite Link von der Internetseite der Hess. Polizei

www.polizei.hessen.de .

Auf beiden Seiten finden Sie wertvolle Tipps zum Schutz vor Straftaten (gerade auch gegen ältere Menschen) mit Corona Bezug.

Auf der Seite der Polizei-Beratung finden Sie auch noch weitere Tipps zu Straftaten, die sich gezielt gegen ältere Menschen richten.

https://www.polizei-beratung.de/startseite-und-aktionen/corona-straftaten/

https://www.polizei.hessen.de/praevention/corona-straftaten/

Ebenfalls möchten wir Sie noch informieren, dass Frau Kriminalhauptkommissarin Jacob, gerne zu einer Informationsveranstaltung für Senioren nach Nidda kommt.

Die Präventionsveranstaltung ist kostenfrei und wird nach der Corona – Pandemie zu gegebenem Zeitpunkt geplant.

Wir wünschen Ihnen noch eine angenehme Woche. Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!

Herzliche Grüße

Im Auftrag

Daniela Rack-Döll

Magistrat der Stadt Nidda

Termine

Aufgrund der derzeitigen Situation möchten wir Sie informieren, dass der diesjährige Seniorenausflug, welcher für den 08. und 09. Juni geplant war, abgesagt wurde.

Die Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Nidda sowie die Stadt Nidda haben es sich nicht leicht gemacht und schweren Herzens die Absage für die Ausflüge nach Lohr und Karlstadt in die Wege geleitet.

Die Gesundheit unserer Seniorinnen und Senioren liegt uns sehr am Herzen und wir möchten in der derzeitigen Situation kein Risiko eingehen. 

Gerne können wir Ihnen die bereits geplanten Veranstaltungen für unsere Seniorinnen und Senioren für den Spätsommer/Herbst mitteilen. Voraussetzung ist natürlich, dass die gesundheitliche Gesamtlage es zulässt.

Familientag, Stadt Nidda

Termin: Sonntag, 20.09.2020, ab 10.00 Uhr

Örtlichkeit: Bürgerhaus Nidda und Außengelände sowie weitere städtische/gemeinnützige Einrichtungen (nähere Informationen folgen noch)

Kooperationsprojekt der Fahrschule Claus-Peter Schneider und dem Seniorenbeirat der Stadt Nidda „Fahrassistent-Schulung“ 

(Toter-Winkel-Assistent, Notbremsassistent, Spurhalterassistent etc.)

Termin: Mittwoch, 21.10.2020, 09.30 Uhr bis 11.00 Uhr

Örtlichkeit: Bürgerhaus Nidda, Hinter dem Brauhaus 15, Nidda, Kleiner Saal

Kooperationsprojekt Betreuungsverein im Diakonischen Werk Wetterau e.V. und dem Seniorenbeirat der Stadt Nidda 

„Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung“ 

Termin: Mittwoch, 11.11.2020 oder 18.11.2020, 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr,

Örtlichkeit: Bürgerhaus Nidda, Hinter dem Brauhaus 15, Nidda, Kleiner Saal

Für ein weiteres Kooperationsprojekt der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle und dem Seniorenbeirat der Stadt Nidda „Sicherheit im Alter“

(Enkel-Trick, falscher Polizist etc.) steht leider noch kein Termin fest. Sobald eine Terminrückmeldung erfolgt ist, benachrichtigen wir Sie gerne.

Ebenso möchten wir Sie vorsorglich auch über die „voraussichtlichen Termine“ für den Ausschuss Sport, Kultur, Familie, Soziales sowie Jugend-

und Seniorenarbeit am

25.05.2020 (Gemeinschaftliche Sitzung mit dem Ausschuss für Bauen, Planen, Klimaschutz, Umwelt sowie Land- und Forstwirtschaft, TOP „Beratung Nachtrags-Haushalt“)

18.06.2020, 27.08.2020, 22.10.2020, 05.11.2020,19.11.2020                   

und des Niddaer Seniorenbeirates am

25.06.2020 und 29.10.2020 

informieren.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!